Katzen jeden Alters aus dem Tierschutz  suchen ein neues, schönes Zuhause.

Der Tierschutzverein Kamp-Lintfort unterhält kein Tierheim und vermittelt auch selber  keine Tiere.  Wir arbeiten mit privaten Pflegestellen, Tierschutzgruppen und Tierheimen unseres Vertrauens zusammen. Oder leisten für Privatpersonen, die sich von ihrem Tier trennen müssen, Vermittlungshilfe. Die hier vorgestellten Tieren befinden sich also nicht in unserer Obhut. Bitte wenden Sie sich daher bei Nachfragen immer an die angegebene Email-Adresse oder Telefonnummer.

 

Klicken Sie hier, für die: Notfelle aller Art, die ein (neues) Zuhause suchen

Klicken Sie hier, für die Samtpfoten-Notfelle, die ein neues Zuhause suchen

 


9.10.2019

Drei kleine Waisenkinder suchen ab Mitte Oktober ihr Für-Immer-Zuhause. Die Mutter der Kleinen wurde überfahren, daher wurden die damals gerade mal  3 Wochen alten Findlinge mit dem Fläschchen groß gezogen. Mittlerweile sind sie 7  Wochen alt und dürfen ab Mitte Oktober ausziehen. Sie sind lieb und handzahm, natürlich auch altersgemäß verspielt. Die Kleinen dürfen auf ihrer Pflegestelle in Duiburg-Laar besucht werden.
Sie werden nur zu zweit oder zu einer vorhandenen (passenden) Katze mit Schutzvertrag und gegen eine -gebühr vermittelt. Die Drei sind entfloht und entwurmt.
Wenn Sie mehr über die Minis wissen wollen, rufen sie doch ihre Pflegemama einfach an unter  0203-22067


15.08.2019 Update: 03.10.2019 Einige der Kitten suchen immer noch einen neuen Wirkungskreis

Ein Kitten kommt selten allein 😉 

Kleine Rabauken  suchen  neuen Wirkungskreis nach dem Motto:

„Da kommt Action in die Bude“ 😉

Fotos obere und mittlere Reihe: Fundkitten suchen IHR Zuhause! Mit ihren  ca. 12 – 16  Wochen  sind die meisten der  Kätzchen jetzt aus dem Gröbsten raus und haben ihr Köfferchen schon mal gepackt. Einige sind schon handzahm, einige brauchen noch ein wenig Zeit; alle sind gut sozialisiert, denn sie leben in einer „Kittenstube“. Natürlich sind sie altersbedingt total lebhaft und verspielt.

Fotos letzte Reihe: Das sind die Youngster in der Runde: Klein Timmi (ganz rechts) ist erst 7 Wochen und muss bis zu seinem Umzug noch ein wenig wachsen.
Pia (links) und Milo (Mitte) sind Geschwister, 10 Wochen alt und liebe Kuschelmäuse, sie möchten bald in ihr eigenes Zuhause umziehen.

Sie möchten die kleinen Samtpfoten  kennen lernen, denn Sie wollen gerne eine/zwei Katze/n adoptieren?
Dann melden Sie sich doch einfach telefonisch, um einen Besuchstermin abzusprechen: 0152-36699471 oder 02842 9275590

Die Kitten werden entfloht, entwurmt und mit Kastrations-Gutschein gegen eine Schutzgebühr und mit -vertrag abgegeben.


Die kleine Mia hat ein Zuhause auf dem „Katzengnadenhof“ in Haltern gefunden. Danke dafür und für die tolle Arbeit, die ihr dort leistet!

Schwarz und dann auch noch behindert 🙁 Hat sie eine Chance?

Die kleine Mia ist eine ganz liebe Schmusemaus.
Nur hat sie eine Behinderung, die sie nicht sehr beeinträchtigt. Vermutlich hat sie einen Nervenschaden erlitten, denn ihre Hinterbeine kann sie nicht richtig koordinieren und fällt daher schon mal um. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer Ataxie.
Mittlerweile ist die Kleine ca 12-14 Wochen alt. Sie spielt gerne mit Artgenossen, ist stubenrein und anhänglich. Ein Zuhause mit viel Teppichboden wäre super, da sie auf glatten Flächen schlecht laufen kann.


Samtpfotennotfellchen

Posts  auf Facebook 
Immer wieder passiert es, dass erwachsene Tiere aus den verschiedensten Gründen ihr Zuhause verlieren.  Hier finden Sie einige Posts, die wir bei Facebook gefunden haben.
Wir beschränken uns auf Katzen, die  im besten Katzenalter sind, also  5+ Jahre und die Senioren, denn diese haben es ungleich schwerer  ein neues Zuhause zu finden als junge Tiere.

Mehr Infos zu den Tieren und wo sie sich gerade befinden, lesen Sie in den Posts. Verantwortlich für den Inhalt sind die Poster selbst.

-> Klicken Sie  auf den jeweiligen Link = Namen.

Der hübsche, schwarz-weiße Ex-Streuner Santana wartet im Tierheim Hagen auf ein Zuhause. Er ist ca.  7 Jahre und FeLV pos.
In Grefrath warten Trixi (10) und Rambo (5) sehnsüchtig auf einen neuen Dosenöffner – sie sind schon viel zu lange allein in einem Zimmer 🙁


 

Senioren-Notfellchen, 10 +

Anfang des letzten Jahres  hatte unser 20+ Notfellchen Samantha (Foto links)   echt Glück, denn trotz ihres hohen Alters hat sie noch einen liebevollen Dosenöffner  gefunden.

Da uns ältere Katzen besonders am Herzen liegen, teilen wir solche Senioren-Samtpfoten von anderen Tierschutzgruppen, Tierheimen oder auch Privatpersonen  auf unserer Facebookseite. Wenn Sie also auf der Suche nach gerade einem solchen Fellchen sind, schauen Sie bei Facebook vorbei :-), vielleicht sucht gerade ein passender  Senior ein Körbchen …
Wenn Sie nicht bei Facebook sind, schreiben Sie uns an.

Cicos Frauchen ist schwer erkrankt, deshalb sucht der 10jährige verschmuste Kater ein neues Zuhause.
Der 12 Jahre alte Siam-MaineCoon-Mix Liam sucht einen Platz als Einzelprinz. Zur Zeit wohnt er in Berlin, er soll als Wohnungskater oder in gesicherten Freigang vermittelt werden.
Frauchen verstorben :-(, daher sucht die 18jährige Luzi ein neues Zuhause.
Für die schwarz-weiße Cindy (11-13J) wird ein Pflegeplatz, besser noch Endplatz, als Einzelkatze gesucht. Die fitte Seniorin lebt z.Zt. in 47239 Duisburg.

Wir kontrollieren von Zeit zu Zeit , ob es ein Update – also eine Vermittlung – zu den Facebook-Links gibt. Da dies nicht immer geschieht, können wir natürlich nicht garantieren, dass die Tiere noch zur Vermittlung anstehen. 

Tiere, die hier unten (auf Anfrage) gepostetet  werden, sind allesamt Notfellchen, die ein neues Zuhause suchen:

05.06.2019  Update 16.09.2019 Layla hat ihr neues Rudel gefunden 🙂
Vermittlungshilfe

Trennungsopfer suchte neuen Wirkungskreis

Diese hübsche Kangal-Hündin sucht bei erfahrenen Hundefreunden und Liebhabern dieser Rasse ein neues Zuhause.
Sie ist 4 Jahre alt, kastriert, zutraulich und verspielt. Natürlich ist sie auch eine typische Kangal, also ein Kraftpaket mit eigenem Kopf 😉 Bisher hat sie mit einem Rüden zusammengelebt, die beiden waren ein gutes Team.
Ein Haus mit Garten wäre richtig super.

Zur Zeit keine uns gemeldeten Notfellchen.


Besucherzaehler